Der ASBau

Der ASBau ist eine Gemeinschaftsinitiative der bauausführenden Wirtschaft, Kammern und berufsständischen Verbänden, Planungsbüros, öffentlichen Arbeitgebern aus Bund, Ländern und Kommunen, dem Fakultätentag für Bauingenieurwesen und Geodäsie (Universitäten), dem Fachbereichstag Bauingenieurwesen (Fachhochschulen) sowie den Bau-Fachschaften zur Sicherung eines hohen Niveaus der Hochschulausbildung im Bauwesen.

Durch ASBau-Akkreditierungen wird sichergestellt, dass die Studienangebote aufgrund festgelegter Qualitätsstandards die fachlichen Anforderungen der Abnehmer, im Allgemeinen sind das die Ingenieurbüros, öffentliche Arbeitgeber und die Unternehmen der Bauwirtschaft, erfüllen.

Die Qualitätskriterien unterliegen dauernder Kontrolle und Fortschreibung.
Die Definition der notwendigen Bausteine der Studiengänge soll die unterschiedlichen Profile der Ausbildung verdeutlichen. 

Gerne laden wir Sie ein, mit uns in den Dialog zu treten!

Referenzrahmen

Referenzrahmen für Studiengänge des
Bauingenieurwesens (Bachelor)

Studiengangsmatrix

Studiengangsmatrix als .xls zum Downoad

Reference Framework

Reference Framework for
Civil Engineering Courses (Bachelor)

powered by webEdition CMS